Ihr Aufenthalt

Die Behandlungen in der Mosel-Eifel-Klinik erfolgen sowohl ambulant als auch stationär. Stationäre Aufenthalte finden zum Beispiel bei beidseitigen OPs, rezidiven Behandlungen oder einem erhöhten BMI (>40) statt. Über die Notwendigkeit entscheidet Ihre Voruntersuchung im MVZ

Ihr Aufenthalt

Die Behandlungen in der Mosel-Eifel-Klinik erfolgen sowohl ambulant als auch stationär. Stationäre Aufenthalte finden zum Beispiel bei beidseitigen OPs, rezidiven Behandlungen oder einem erhöhten BMI (>40) statt. Ob ein stationärer Aufenthalt notwendig ist, entscheidet sich bei Ihrer Voruntersuchung im VZ. Patienten können sich im Falle einer OP immer selbst für einen stationären Aufenthalt auf eigene Kosten entscheiden.

Die Mosel-Eifel-Klinik liegt im Kurort Bad Bertrich, einem idyllischen grünen Paradies zwischen Mosel und den Maaren der Vulkaneifel.

Seit 1982 befasst sich die Fachklinik ausschließlich mit den Kernthemen Venen und Dermatologie. Es ist ein phlebologisches Zentrum entstanden, das deutschlandweit einen einzigartigen Ruf genießt. Zur Venenklinik gehört ein Laserzentrum, ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) und eine Abteilung Naturheilverfahren.

Aufnahme

Bitte bringen Sie zu Ihrem Aufenthalt folgende Unterlagen mit:

Checkliste

Für den Krankenhausaufenthalt benötigen wir Ihre vom Hausarzt ausgestellte Krankenhauseinweisung sowie alle aktuellen Befunde (Labor, Herz/Kreislauf). Sollten diese Ihnen nicht vorliegen, werden die notwendigen Untersuchungen durch uns durchgeführt

Der gesetzliche Eigenanteil am Klinikaufenthalt beträgt für Sie 10 €/Tag. Aufnahme- und Entlassungstag zählen jeweils als ein Tag. Der Eigenanteil ist jährlich auf 28 Tage begrenzt. Wenn Sie im laufenden Kalenderjahr schon im Krankenhaus waren, bringen Sie bitte die Quittungen für bezahlte Eigenanteile mit.

Verpflegung

Jeder Patient kann bei uns aus einem breiten Angebot auswählen. Unser Menü unterstützt eine ausgewogene und schmackhafte Ernährung. Stationäre Gäste erhalten bei uns Vollpension. Ambulante Patienten und Tagesgäste können Frühstück, Mittag- und Abendessen individuell bestellen.

Neben kostenlosen Heiß- und Kaltgetränken stellen wir Ihnen Mineralwasser und verschiedene Säfte bereit.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Anreise in der Mosel-Eifel-Klinik.

Begleitpersonen

Begleitpersonen unserer Patienten sind herzlich willkommen. Bitte kontaktieren Sie uns vorab, um Ihren Besuch individuell zu planen. Je nach freiem Bettenkontingent können Sie auch einen Übernacht-Aufenthalt in Bad Bertrich genießen. 

Übernachtung inkl. VollpensionPreise
1-Bett-Zimmer90,00 € + Kurtaxe **
2-Bett-Zimmer75,00 € + Kurtaxe **
Suite120,00 € + Kurtaxe **

**Die Kurtaxpflicht beginnt mit dem Tage der Anreise und endet mit dem Tag der Abreise. An- und Abreisetag gelten als 1 Tag. Für alle Personen ab 18 Jahre beträgt der Kurbeitrag pro Tag 2,20 Euro.

Kostenübernahme (Stationärer Aufenthalt)

Die Mosel-Eifel-Klinik ist Vertragspartner aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen und beihilfefähig. Auf Basis Ihrer Voruntersuchung im MVZ wird festgelegt, ob Ihre Behandlung stationär oder ambulant erfolgen kann.

Falls ein stationärer Aufenthalt medizinisch nicht notwendig ist, können Sie eine private Unterbringung im Einzel- oder Zweibettzimmer dazu buchen. Die Behandlung erfolgt dann ambulant.

Übernachtung inkl. medizinischer Überwachung + VollpensionPreise
1-Bett-Zimmer134,00 € + Kurtaxe **
2-Bett-Zimmer95,00 € + Kurtaxe **
Suite150,00 € + Kurtaxe **

**Die Kurtaxpflicht beginnt mit dem Tage der Anreise und endet mit dem Tag der Abreise. An- und Abreisetag gelten als 1 Tag. Für alle Personen ab 18 Jahre beträgt der Kurbeitrag pro Tag 2,20 Euro.

Auch eine frühere Anreise inkl. Übernachtung ist möglich. Kontaktieren Sie uns dazu gerne direkt.

Bei Fragen zur Kostenübernahme durch Ihre Kranken- oder Zusatzversicherung haben helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne weiter.

Regina Albrecht

Rita Scheer

Das sagen unsere Patienten

“Ich wurde am Montag in der Klinik operiert, es ist alles gut verlaufen. Das Personal ist sehr gut. Ich kann nichts Negatives über das Haus sagen. Mir wurde die Klinik empfohlen und kann sie mit guten Gewissens weiter empfehlen.”

“Es war die beste Entscheidung, in diese Klinik zu gehen. Jeder Einzelne hat dazu beigetragen, dass ich mich dort sehr wohl gefühlt habe und mega gut behandelt wurde. Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen. Vielen Dank an jeden, der dort war und zu meiner Gesundheit beigetragen hat.”

“Ich war zur konventionellen Krampfadern – OP an beiden Beinen dort. Bin beeindruckt von der großen medizinischen Qualität und der menschlichen Art des gesamten Teams. (…) Ein großes Lob an die gesamte Belegschaft einschließlich Küche, Zimmerdienst und Verwaltung.”