Blog


Venen-OP im Sommer

Ist eine Venen-OP im Sommer sinnvoll?

Definitiv! Stellt sich heraus, dass die Vene operiert werden muss, sollten Sie den Eingriff zeitnah vornehmen lassen. Die Abheilungsphase ist kurz, die postoperativen Beschwerden gering. Zudem verschlimmern sich Krampfaderbefunde bei Wärme, sodass die Beschwerden im Sommer häufig zunehmen.


Aktuelles

Venen fit halten, Krampfadern vorbeugen

Venenleiden können jeden treffen. Besonders gefährdet sind Menschen mit familiären Vorbelastungen, mit sitzender oder stehender Tätigkeit und Schwangere. „Grundsätzlich ist niemand vor Venenerkrankungen sicher. Um

Weiterlesen

Bewegung ist die beste (Venen)-Medizin

Laufen ist ein Multitalent: Es hält fit und gesund und macht auch noch glücklich. Bewegungsmangel hingegen ist mitverantwortlich für Diabetes, herz-Kreislauf-Krankheiten und bestimmte Krebserkrankungen. Wohingegen

Weiterlesen

Pflege-Tipps: Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe unterstützen die Beinvenen bei ihrer Arbeit. Durch die optimale Druckverteilung kann das Blut bessert transportiert werden und es versackt weniger Flüssigkeit im Gewebe. Eingesetzt

Weiterlesen

Endoluminale Lasertherapie

 „Alternativ zu der herkömmlichen Stripping-OP bieten wir unseren Patienten die Endoluminale Lasertherapie (ELT) an. Es handelt sich hierbei um ein thermisches Behandlungsverfahren“, sagt Aljoscha Greiner,

Weiterlesen

Presse Kontakt

Rita Scheer